Hot Chocolate-Massage

...die zarteste Versuchung für Haut und Sinne

Wer liebt sie nicht, diese verlockend duftende und himmlisch schmeckende, aus dem Innern der Kakaobohne geerntete Köstlichkeit. Himmlisch ist auch der botanisch-wissenschaftliche Name des "Tranks der Götter": theobroma cacao - aus dem griechischen theos = Gott und broma = Trank.

Viele sagenumwobene Geschichten ranken sich um das Geschenk der Götter, das in der Blütezeit der altmexikanischen Hochkulturen von Mayas und Azteken sogar als Zahlungsmittel diente. Und von dort kommen noch heute die wertvollsten Kakaobohnen, aus denen eine Schokolade, eine Praline zu einem unvergleichliche köstlichen Genuss für Gaumen und Seele wird.

Die geballte Kraft der Tropensonne ist jedoch mehr als nur eine verführerische Köstlichkeit. Schokolade ist das Synonym für Lebensfreude, Genuss und Sinnesfreude. Schokolade lässt den Alltag vergessen und harmonisiert das gestresste Nervenkostüm.

Die Hot-Chocolate-Massage spendet Haut und Sinnen ein außergewöhnliches Wellness-Erlebnis. Der verlockende Schokoladenduft bewirkt im Gehirn die Freisetzung von Glückshormonen.

Die beruhigende und zugleich stimulierende Gabe der Kakao-Wirkstoffe überträgt sich direkt auf die Sensoren der Haut. Die wertvolle Shea-Nussbutter sowie die Substanzen des Mandelöls haben eine festigende Eigenschaft und verleihen dem Hautbild einen glatten, jugendlich aussehenden Teint.

Ein wahres emotionales und optisches Naschwerk - die Schokoladenseite Haut.

Lassen Sie sich mit dem warmen, himmlisch duftenden Schokoladenöl und sanften Massagestrichen liebevoll verwöhnen.

Diese Ganzkörperseelenmassage eignet sich besonders für gestresste und geplagte Menschen; alle, die immer mehr geben als nehmen und ist gut für das Innere Kind in uns.

Schön einfach auch zum die Seele-baumeln-lassen, zum Loslassen vom Alltag, zum Aufladen der Energiereserven oder Sich-mal-so-richtig-verwöhnen-lassen von Kopf bis Zeh!

Schokolade macht nicht nur glücklich, sondern auch schön!